Beamer oder Smartphone? Warum nicht beides! Kingnod präsentierte auf der CeBIT 2014 einen Smartphone-Beamer. Dieses Video wurde mit der Sony DSC-QX10 aufgeno…
Video Bewertung: 5 / 5

Unsere Kampagne haben wir am 16. März in Berlin mit einem Paukenschlag gestartet: An unterschiedlichen Plätzen wurde durch einen Hochleistungs-Beamer ein Spo…
Video Bewertung: 4 / 5

relevante Themen zu diesem Eintrag:


LTE Concept Car auf der CeBIT 2010

LTE Concept Car auf der CeBIT 2010

Die nächste Generation des Mobilfunks (Long-Term-Evolution) ermöglicht enorme Bandbreiten für die mobile Nutzung. Welche Perspektiven dies z.B. im Auto eröff…
Video Bewertung: 5 / 5

http://www.newgadgets.de – Mein detailliertes Hands On / Play On zur neuen NVidia Project SHIELD Handheld Konsole auf der CES 2013 in Las Vegas. Wenn du dies…

relevante Themen zu diesem Eintrag:


www.minitechnet.de http CeBIT 2010 | Aiptek zeigte einen Consumer Pico Projektor mit integriertem HD Pocket Camcorder.
Video Bewertung: 4 / 5

www.hoTodi.tv zeigt wie es geht! Dieses Mal live von der CeBIT 2012 aus Hannover am Stand von Aiptek. Dort haben wir einen sehr kleinen und interessanten PocketBeamer vorführen lassen. Rauskommen sollen die Geräte ab Mai. Reinschauen wir werden es ausführlich bei hoTodi.tv testen.Wenn Ihr auch mal Anregungen für ein Video habt sagt einfach bescheid, wir sehen dann, was wir machen können. Und ein Abo auf unserem Channel würde uns natürlich sehr freuen! Unsere Sites & Infos blog | www.berndsworld.com Privat | http youtube | www.youtube.com hoTodi | www.hotodi.com Twitter | http Facebook | www.facebook.com Google+ | goo.gl sevenload | de.sevenload.com blip.tv | www.blip.tv iTunes | goo.gl

relevante Themen zu diesem Eintrag:


CeBIT 2009 Reportage Teil 9 – DLM (digital lifestyle magazin) Chefredakteur Frank Siepmann im Gespräch mit Dirk Leuther (AIPTEK) über die Messeneuheiten
Video Bewertung: 5 / 5

PocketCinema V20 Mobile Pico Projektor für Präsentationen und Entertainment

relevante Themen zu diesem Eintrag:


CeBIT 2009: Videobericht: Benq Mini-Beamer mit USB GP1 (P1)

www.magnus.de Der Beamer-Bereich geht in verschiedene Richtungen. Neben Full-HD und maximalem Lichtverhältnis steht portables Design und energieeffiziente Technik hoch im Kurs. Kein Wunder, GreenIT zählt ja immer noch zu den Top-Themen der Messe. BenQ präsentiert mit dem P1 ein Gerät, das nicht nur winzige Abmessungen hat, sondern durch LED-Technik Energie spart es ist auch flott einsatzbereit. Die Maße des P1 von BenQ sind vergleichbar mit einem Bierdeckel. Lediglich die Höhe ist unterschiedlich. Die Maße liegen bei 13,6 x 5,4 x 12 cm (B x H x T) und das Gewicht ist entsprechend gering. Mit nur 640 Gramm liegt der Beamer nicht schwer in der Tasche. Das geringe Gewicht und die winzigen Ausmaße verdankt der P1 der integrierten LED-Technik. Die herkömmliche Lampe wird durch ein LED-Licht ersetzt. Dadurch steigt die Lebensdauer auf 20.000 Stunden und die Kühlung ist wesentlich einfacher. Die Helligkeit fällt allerdings entsprechend geringer aus. Mit 100 ANSI-Lumen kann der Winzling nicht anderen Beamern größerer Klassen mithalten. BenQ meint, man könne die Lichtstärke auch nicht direkt umrechnen. Warum erörtert Alexander Kahl von Benq im Interview mit Magnus. Der portable Strahler liefert eine Auflösung von 858 x 600 Pixeln und hat ein Kontrastverhältnis von 2000 Praktisch ist der integrierte USB-Anschluss. Ein USB-Stick mit einer Slideshow oder einer Filmdatei reicht aus, um dem Beamer zu nutzen. Der interne Player erkennt eine Menge Formate, etwas VOB-Dateien. Der Preis
Video Bewertung: 4 / 5

Mobil und flexibel präsentieren! Mit einem Gewicht von nur 640 Gramm und einer Grundfläche so groß wie eine CD-Hülle zeigt sich der BenQ LED Mini Projector GP1 als optimaler Partner für unterwegs! Mehr Infos: www.BenQ.de.

relevante Themen zu diesem Eintrag:


 Page 1 of 2  1  2 »